Laute Musik

  • -
Musik, Zubehör, Hörgeräte, Hörakustik, Correctton, Gehörschutz

Laute Musik

Category : Allgemein

Ralf Kohli ist Ihr erster Ansprechpartner bei CorrectTon und schreibt im eigenen Newsfeed regelmässig Artikel zum Thema Hören.

Beugen Sie vor

Der Schutz des Gehörs an lauten Arbeitsplätzen ist heute fast überall selbstverständlich. Aber das Gehör ist auch in der Freizeit gefährdet, vielfach durch zu laute Musik. Nach einem lauten Konzert leiden viele Besucher unter einem unangenehmen Ohrgeräusch (Tinnitus). Ein klares Warnsignal, welches leider oft unterschätzt wird. Nicht nur Jugendliche sind davon betroffen. Sie können dagegen vorbeugend etwas unternehmen. CorrectTon bietet individuelle Lösungen und berät Sie gerne.

Indiviudeller Gehörschutz

Schützen Sie sich durch Schaumstoffpfropfen. Gehörschutzpfropfen aus Schaumstoff für den Einmalgebrauch sind sehr wirksam, wenn man sie richtig anwendet. Wesentlich besser geeignet sind Kunststoffpfropfen. Sie sind mehrfach verwendbar und der Schutz ist ausreichend. Es gibt diverse Lösungen, spezielle Kunststoffpfropfen haben einen Filter eingebaut. Dieser sorgt für eine dosierte Dämmung und einen ausgeglichenen Klang. Die optimalste Lösung ist ein otoplastischer Gehörschutz in Hifi-Qualität. Er wird individuell angefertigt und angepasst. Erfahren Sie mehr darüber im persönlichen Gespräch bei CorrectTon.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro
CorrectTon

CorrectTon

Inhaber bei CorrectTon GmbH
Ralf Kohli ist Ihr erster Ansprechpartner bei CorrectTon und schreibt im eigenen Newsfeed regelmässig Artikel zum Thema Hören.
CorrectTon

Letzte Artikel von CorrectTon (Alle anzeigen)


About Author

CorrectTon

Ralf Kohli ist Ihr erster Ansprechpartner bei CorrectTon und schreibt im eigenen Newsfeed regelmässig Artikel zum Thema Hören.