Mit dem Ohrabdruck wird vom äußeren Ohr zur maßgerechten Anfertigung eines Ohrpassstückes oder des Gehäuses eines Im-Ohr-Hörgerätes ein Abbild genommen.

Letzte Artikel von Horgerate Akustik (Alle anzeigen)

« Back to Glossary Index
Kategorien: